forum Nachhaltig Wirtschaften deutsch forum CSR international - english version
forum Nachhaltig Wirtschaften - Zukunft im Dialogforum CSR international – Future in dialogue
 
 
   1 - 16     von 168

Weitere spannende Videostatements finden Sie unter www.99seconds.tv
"Everyday Rebellion" ist eine Hommage an die Kraft und die Macht, die zivilem Ungehorsam und den kreativen, gewaltfreien Protestformen weltweit innewohnt. Ein hoffnungsvolles und mitreißendes Filmexperiment.  ... [weiter]

Richtig. Gut.
Coffee Circle Kaffee auch für's Büro
Kaffee ist DAS Bürogetränk der Deutschen. Leider bleibt sowohl Qualität als auch Nachhaltigkeit beim Kaffeegenuss meist auf der Strecke. Coffee Circle steht für die nächste Stufe des fairen und direkten Handels. Gemeinsam mit den Kaffeebauern setzt das Unternehmen Projekte in den Bereichen Bildung und Gesundheit um, welche Ihr Unternehmen mit 1 Euro pro kg Kaffee unterstützen kann. Fair und direkt gehandelten Kaffee fürs Büro - jetzt auch im flexiblen Abo-Modell ganz einfach online bestellen!...  ... [weiter]

"Die Energiewende geht": Teil 1 des Interviews mit Prof. Klaus Töpfer
Am 29. Juli 2013 feierte Prof. Klaus Töpfer seinen 75. Geburtstag.
Vom Ruhestand ist er jedoch weit entfernt: So hat der ehemalige Bundesumweltminister nicht nur erneut den Juryvorsitz des vierten KYOCERA Umweltpreises übernommen, sondern gilt als einer der prominentesten Fürsprecher für die Energiewende. Im smart-Interview erklärt er, welche Chancen diese mit sich bringt.   ... [weiter]

"Große Ziele lassen sich am besten von Stiftungen umsetzen"
Lutz Spandau - Gewinner des B.A.U.M.-Umweltpreises 2013 in der Kategorie Institutionen
Lutz Spandau ist Vorstand der Allianz Umweltstiftung. Der Experte für Landschaftarchitektur und Ökologie verantwortet seit 1991 sowohl die Konzeption und Struktur der Stiftung als auch deren Förderprojekte. Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit steht der Mensch: Ziel ist, Kreativität zu fördern und Freude an der Natur zu vermitteln.  ... [weiter]

"Unsere Zukunft ist ohne mehr Nachhaltigkeit in unserem Leben und Wirtschaften nicht vorstellbar."
Stefan Löbbert - Gewinner des B.A.U.M.-Umweltpreises 2013 in der Kategorie Großunternehmen
Der gelernte Bankkaufmann kam nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften 1995 als Trainee zur HypoVereinsbank. Seit 2011 ist Stefan Löbbert Leiter Corporate Sustainability der HypoVereinsbank, des deutschen Gesichts der Unicredit Group. Seine Arbeit hat Vorbildcharakter für die gesamte Bankengruppe Unicredit.  ... [weiter]
Seite dem 1. April dieses Jahres ist Hermann Brennecke Vizepräsident Group Sales, Public Affairs & Special Tasks der Grundfos-Gruppe. Seit seinem Eintritt in die Grundfos Gruppe, beschäftigt sich Hermann Brennecke intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit. Als Jahrelanger Vorsitzender der Geschäftsführung der Grundfos GmbH hat er die Energieeffizienz und den sorgsamen Umgang mit Ressourcen fest in den Unternehmenswerten verankert.  ... [weiter]

"Für mich ist diese hochkarätige Auszeichnung ein Ansporn, sich immer weiter zu entwickeln."
Dagmar Fritz Kramer - B.A.U.M.-Umweltpreis 2013, Kleine und mittelständische Unternehmen
Dagmar Fritz Kramer ist geschäftsführende Gesellschafterin der Baufritz GmbH & Co. KG. Die studierte Innenarchitektin und Wirtschaftsingenieurin trat 1998 in den Familienbetrieb ein und ist seitdem im Unternehmen für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung verantwortlich. Seit Dagmar Fritz Kramer die Unternehmensführung von ihrem Vater übernommen hat, hält sie Baufritz auf Erfolgskurs.  ... [weiter]
Paul Greineder ist geschäftsführender Gesellschafter der Pharmos Natur GmbH. Für ihn stehen wirtschaftliches Handeln und Respekt vor Natur und Umwelt in enger Verbindung. Für dieses Prinzip setzt er sich seit 1995 ein und es bestimmt die gesamte Wertschöpfungskette der Produkte von Pharmos Natur.  ... [weiter]

"Es gibt keinen anderen Weg als Nachhaltigkeit, um unsere Erde auf die Dauer lebenswert zu erhalten"
Joseph Wilhelm - B.A.U.M.-Umweltpreis 2013, Kleine und mittelständische Unternehmen
Joseph Wilhelm ist Gründer und Geschäftsführer der Rapunzel Naturkost GmbH. Keimzelle des Unternehmens war einer der ersten Bioläden Deutschlands, den der gelernte Landwirt 1974 in Augsburg eröffnete.  ... [weiter]

"Einen Preis aus der Praxis verliehen zu bekommen, ist für einen Wissenschaftler immer eine besondere Ehre."
Prof. Dr. Georg Müller-Christ - B.A.U.M.-Umweltpreis 2013 in der Kategorie Wissenschaft
Prof. Dr. Georg Müller-Christ war von 1996 bis 2001 Geschäftsführer der interdisziplinären Forschungsstelle Umweltmanagement an der Universität Bayreuth. Nach seiner Habilitation zum Thema "Wirtschaftsökologie -- Theoretische Grundlagen und praktische Implikationen für ein nachhaltiges Ressourcenmanagement" wurde er 2001 als Professor für nachhaltiges Management an die Universität Bremen berufen.  ... [weiter]

"Das Prinzip der Wiederverwertung, von Künstlern demonstriert, soll Beispiel gebend für unser gesamtes Wirtschaften sein."
Renate Kirchhof Stahlmann - B.A.U.M.-Umweltpreis 2013 in der Kategorie Medien und Kunst
Die freischaffende Künstlerin Renate Kirchhof Stahlmann macht seit Ende der 80er-Jahre die Nachhaltigkeit zum Thema ihres künstlerischen Schaffens. In ihren Werken zeichnet sie gegen den menschlichen Größenwahn, menschliche Überheblichkeit, Achtlosigkeit und Gleichgültigkeit an.  ... [weiter]

"Wir haben es nicht gewusst" ist keine Option für eine lebenswerte Zukunft.
Sarah Wiener - Gewinnerin des Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreises 2013
Die erfolgreiche Unternehmerin und Köchin Sarah Wiener tritt öffentlich für die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen sowie für eine Ernährungsweise ein, die auf einer ethisch vertretbaren Tierhaltung und einer ökologisch nachhaltigen Anbauweise von Lebensmitteln basiert.  ... [weiter]

B.A.U.M. Umweltpreisträger: Bertram Verhaag
Filmemacher wird in der Kategorie "Medien und Kunst" geehrt
Bertram Verhaag macht seit über 30 Jahren konsequent und nachhaltig Filme zu politischen und Umweltthemen wie Rassismus, Atomkraft, Gentechnik oder auch nachhaltiger Lanwirtschaft.  ... [weiter]

99 seconds for the future of energy
... mit Stephan Kohler (dena)
"Die Energiewende wird viele Arbeitsplätze und Innovation schaffen. Aber um sie zum Erfolg führen, müssen wir viel mehr Abstimmungsprozesse einführen!"  ... [weiter]
Tina Teucher ist Redaktionsleiterin des Magazins forum Nachhaltig Wirtschaften. "Von guten Vorsätzen zu echten nachhaltigen Innovationen", ist ihr Motto -- auch für Vorträge und Moderationen wie bei der Mitteldeutschen Nachhaltigkeitskonferenz am 20. und 21. März 2013 in Riesa bei Dresden.  ... [weiter]

COTTON DREAMS
Kampagne gegen Kinderarbeit auf den Baumwollfeldern von Usbekistan
ecofilm hat einen neuen viralen Spot fertiggestellt: Erneut unterstützen wir ein wichtiges Projekt. Diesmal geht es um den Aufruf zum Boykott von usbekischer Baumwolle durch die Menschenrechtsorganisation ECCHR und das INKOTA Netzwerk .   ... [weiter]
   1 - 16     von 168


Bestellen Sie noch heute den kostenlosen forum Newsletter, dann sind Sie immer gut informiert!Kostenlosen forum Newsletter bestellen: immer gut informiert.
 
Content-Partner:
HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG
 
   forum GEWINNSPIEL

Find us on Facebook
Arbeitsmarkt Ausbildung B.A.U.M. e.V. Code of ConductCorporate Social Responsibility Corporate Volunteering CSR Emissionshandel Energie energieffizient erneuerbar ethisch fair Fundraising gesellschaftliche Verantwortung Global Compact Globalisierung Good Governance Grünes Geld Industrie Investitionen Klimaschutz Klimawandel Konsum Management nachhaltig Nachhaltigkeitsbericht Ökologie Ökonomie Qualifizierung ressourcenschonend Solarenergie soziales Engagement Sponsoring Supply Chain sustainability umweltschonend Unternehmen Verantwortung Werte Wirtschaft
Erlebnis & Training - Outdoortraining, Teambuilding, Teamevents


Nachhaltig wirtschaften mit Methode. Nutzen Sie den N-Kompass jetzt 4 Wochen gratis!